TLV - Der Dampfspezialist
Home > Produktlösungen > Dampfentlüfter ( LA13L / LA21 )

Dampfentlüfter ( LA13L / LA21 )

Dampfentlüfter ( LA13L / LA21 )

Übersicht

Kontinuierliche Ausschleusung von Luft und nichtkondensierbaen Gasen aus Dampfsystemen

Diese Geräte werden für die Entüftung von Dampfleitungen und Dampfverbrauchern verwendet

Das Ventil arbeitet aufgrund von Temperaturunterschieden zwischen Sattdampf und einem Dampf/Luft-Gemisch. Das eingebaute X-Element reagiert auf diese Temperaturdifferenzen und erlaubt nicht nur eine Anfahrentlüftung, sondern auch eine Dauerentlüftung im stationären Betrieb. Solche Entlüfter sind daher ideal für Chargenprozesse.

Darüber hinaus wirkt der Dampfentlüfter auch als Vakuumbrecher, wenn die Temperatur im Dampfsystem sinkt und der Druck unter atmosphärischen Druck abfällt. Dann öffnet das Ventil und lässt Luft einstömen, so dass eine Vakuumbildung verhindert wird.

Dampfentlüfter ( LA13L / LA21 )

Eigenschaften

  • Schleust heiße Luft bei ca. 20 K unterhalb der Sattdampftemperatur aus
  • Kompakte Bauform, große Entlüftungsleistung
  • X-Element mit "Ausfallstellung offen"
  • Hohe Temperaturbeständigkeit
  • Erlaubt das Einströmen von Luft bei Anlagenstillstand und wirkt damit als Vakuumbrecher
Dampfentlüfter ( LA13L / LA21 )

Anwendungen

  • Chargenprozesse erfordern die Ausschleusung großer Luftmengen beim Anfahren
  • Anwendungen bei denen Luftabschluss während des Betribs auftreten kann
  • Doppelmantelbehälter, Pressen, Vulkanisierer usw.

Anwendungsbeispiele

Dampfentlüfter ( LA13L / LA21 )

Produktreihe

Verwendungszweck Verwendbares Medium Betriebsdruck (bar ü) Max. Entlüftungskapazität (l/min) Gehäusematerial Modell Foto Produkt-Spezifikationen
Anfahrentlüftung und Dauerentlüftung während des Betriebs Dampf 0,1 - 13 1900 Messing LA13L Dampfentlüfter ( LA13L / LA21 ) 129 kb
0,1 - 21 2000 Edelstahlguss LA21 Dampfentlüfter ( LA13L / LA21 ) 131 kb

Animation der Betriebsweise

Baureihe LA