TLV - Der Dampfspezialist
Home > Produktlösungen > Freischwimmer-Kondensatableiter für Dampfleitungen

Freischwimmer-Kondensatableiter für Dampfleitungen

Freischwimmer-Kondensatableiter für Dampfleitungen

Übersicht

Typische Eigenschaften von Dampfleitungen sind geringe Kondensatmengen, lange Betriebszeiten und Außenmontage. Für verwendete Kondensatableiter ist es daher unabdinglich, lange und zuverlässige Standzeiten bei gleichzeitig minimalem Dampfverlust zu gewährleisten. Freischwimmer-Kondensatableiter für Dampfleitungen wurden speziell nach diesen Gesichtspunkten hin entwickelt und eignen sich hervorragend für den Einsatz in Dampfleitungen.

Gehäuse-Isolierung (optional)

Frei-Schwimmer

Garantiert dampfdichten Abschluss, auchbei Nullast.

Frei-Schwimmer

Ein Freischwimmer-Kondensatableiter verwendet keine Hebel oder Gelenke. Eine frei rotierende Kugel werden durch die Auftriebskraft bewegt. Der Abstand zwischen Kugel und dem Ventilsitz ändert sich in Abhängigkeit der zulaufenden Kondensatmenge und dem sich damit ändernden Kondensatpegel im Ableiter. Somit dient die freie Kugel als Ventil und öffnet vollständig oder schließt in Abhängigkeit vom Kondensatpegel.

Die präzisionsgeschliffene Schwimmerkugel ist das Ventil. Durch die ständige Drehung aufgrund des Schwimmens auf dem Kondensatpegel kann die gesamte Oberfläche der Kugel eine Dichtfläche sein. Abrieb and Verschleiß werden so auf ein Minimum reduziert. Hieraus resultiert die außergewöhnliche Lebensdauer dieses Kondensatableiters. Die Bewegungskraft der Kugel ist der Auftrieb, so dass der Kondensatpegel immer ein wenig höher ist als der Ventilsitz. Durch diese Wasservorlage kann Dampfverlust ausgeschlossen werden.


Kugel mit 3-Punkt-Auflage

Dieses Design verbessert den Sitz der Kugel und damit die Dichtung. Die sichere Führung der Kugel stellen zwei Auflagepunkte und der Ventilsitz dar, der als dritter Auflagepunkt dient. So kann über den gesamten Druckbereich eine perfekte Dichtung erzielt werden, auch wenn keine Wasservorlage vorhanden ist.


Dampfverlust / Alterungsverschleiß

Die präzisionsgeschliffene Schwimmerkugel gewährleistet eine perfekte Dichtung über den gesamten Druckbereich und eine lange Lebensdauer.


SS1NL/SS1NH/SS1VL/SS1VH im Vergleich zu typischen thermodynamischen Kondensatableitern

SS1NL/SS1NH/SS1VL/SS1VH im Vergleich zu typischen thermodynamischen Kondensatableitern

Automatischer Entlüfter

Eingebauter Bimetall-Entlüfter

Animation der Betriebsweise

Bei typischen thermodynamischen Kondensatableitern schließt der Ventilteller das Ventil, wenn Luft dieses erreicht. Eine Entlüftung findet daher nicht statt. Freischwimmer-Kondensatableiter für Dampfleitungen sind mit einem Bimetallstreifen ausgestattet, der auf die Mediumstemperatur reagiert. Im kalten Zustand hebt der Streifen die Kugel vom Ventilsitz, und Luft sowie kaltes Kondensat wird schnell ausgetragen. Dies beseitigt die Notwendigkeit einer manuellen Anfahrentlüftung.


Anfahrentlüftung (SS1NL / SS1NH / SS1VL / SS1VH)

Eingebauter Bimetall-Entlüfter für eine automatische und schnelle Anfahrentlüftung.


In der Leitung wartbar

Gehäuse-Isolierung

Gehäuse-Isolierung (optional)

Spezielle Isolierschalen für die Modelle SS3N / SS3V stehen zur Verfügung.

Die Isolierschalen vereinfachen die Isolierungsarbeiten deutlich und garantieren eine gute Wärmedämmung durch die Verwendung von keramischem Thermogewebe. Edelstahlschalen stellen eine lange Lebensdauer der Isolierung sicher.

Effektivität der Isolierschalen

Die Isolierschalen minimieren die Einflüsse von Wind und Wetter deutlich und tragen so signifikant zur Energieeinsparung bei.


In der Leitung wartbar

Beliebige Einbaulage

Kann in vertikalen Leitungen platzsparend eingebaut werden.

Modelle für horizontalen and vertikalen Einbau erhältlich.

Jedes Modell der SS1, SS3 und SS5 Serien ist in horizontaler und vertikaler Ausführung verfügbar.

SH5VL gibt es jedoch nur in vertikaler Ausführung.


SMLT_78

Universal-Anschlußstück (Modelle FS3 / FS5 / FS5H)

Dieser Kondensatableiter kann einfach und ökonomisch durch das Lösen zweier Bolzen ausgetauscht werden. Ein horizontaler und vertikaler Einbau ist möglich.


Anwendungen

Anwendungen

  • Dampfleitungen, welche Energieeffizienz und lange Standzeiten erfordern
  • Hochdruck-Dampfleitungen
Dampfleitungen, welche Energieeffizienz und lange Standzeiten erfordern
  • Begleitheizungen etc.
Begleitheizungen etc.

Produktreihe

Freischwimmer-Kondensatableiter für Dampfleitungen

Modell Abbildung Maximaler Betriebsdruck (bar ü) Maximal zulässige Temperatur (°C) Gehäusewerkstoff Bauart Datenblatt
SS1-Reihe Bis 21 220 / 350 Edelstahl In der Leitung wartbar 236 kb
SS3/SS5-Reihe Bis 46 400 / 425 Edelstahl Wartungsfrei, voll verschweißtes Gehäuse SS3:223 kb
SS5:235 kb
FS-Reihe Bis 46 400 / 425 Edelstahl Universal-Schnellanschluss FS3:342 kb
FS5:555 kb
SH-Reihe Bis 100 400 Stahlguss In der Leitung wartbar SH3-NL:180 kb (Englisch)
SH5:     119 kb (Englisch)
SH5-VL:495 kb (Englisch)
SH6:     831 kb
SJ-Reihe Bis 46 400 Sphäroguss / Stahlguss In der Leitung wartbar Alle anzeigen link icon